Wichtige Links
Sprüngli Druck AG | 1. Wettkampftag an den Worldskills
19823
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-19823,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

1. Wettkampftag an den Worldskills

Exklusivbericht von Janine Bigler:

 

«Heute ging es für mich um 8 Uhr (Ortszeit) los mit der open communication. Diese findet an jedem Wettkampftag statt. Ich darf während 30 Minuten mit meinem Experten den Tag besprechen, danach ist Kommunikations-Verbot.

 

Gestartet habe ich um 13.00 Uhr mit dem Offsetdruck. Es war sehr gewöhnungsbedürftig vor so vielen Zuschauern zu drucken. Doch die mitgereisten Fans meinten, ich hätte einen lockeren Eindruck gemacht. Die Papierqualität ist sehr schlecht. Doch nach einigen malen ausprobieren hatte ich den Dreh raus. Ich hatte ein gutes Gefühl beim Offset-Job.

 

Am späteren Nachmittag war ich an der Digitaldruckmaschine, vor diesem Modul hatte ich am meisten Respekt, da mir die Routine fehlt. Am Freitag hatte ich genau 7 min Zeit um diese Aufgabe zu trainieren. Zum Glück gibt dieses Modul nur sehr wenige Punkte. Trotzdem dass nicht alles nach Plan lief, holte ich noch so viele Punkte wie es ging. Es war ein Kampf mit den Nerven. Doch jedem der an so einem Wettkampf mitmacht passiert mal was. Deshalb habe ich die Motivation noch nicht verloren, denn morgen ist wieder ein neuer Tag, mit frischer Energie.

 

Belohnt wurde ich heute damit, dass ich den Rest der Familie noch in die Arme schliessen konnte.»

Category
Spannendes