Wichtige Links
Die Merkur Druck Gruppe hat die Nachfolge geregelt
21122
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21122,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.7,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive
 

Die Merkur Druck Gruppe hat die Nachfolge geregelt

Peter Berner, Mehrheitsaktionär und CEO der Merkur Druck Gruppe, hat seine Anteile im Rahmen eines Management-Buy-outs an seine beiden Geschäftsführer Thomas Schärer und Marco Husistein veräussert.

 

Der Inhaber- und Führungswechsel erfolgte per 1. Juli 2020. Diesem Schritt ging eine rund zweijährige Planungsphase voran. Peter Berners primäres Anliegen galt stets der innovativen Weiterentwicklung der Unternehmung sowie dem Erhalt der über 200 Arbeitsplätze. Der Businessplan der beiden Geschäftsführer und damit Strategie und Ziele für die mittelfristige Zukunft haben Peter Berner überzeugt.

 

Peter Berner hat die Merkur Druck Gruppe 2007 übernommen. Unter seiner Führung hat sie sich schrittweise zu einer erfolgreichen Unternehmensgruppe für die Realisation von gedruckten und digitalen Medien entwickelt. Strategisch ausgerichtet wird er weiterhin Einsitz im Verwaltungsrat der Merkur Druck Holding AG haben, bevor er an der nächsten Generalversammlung das Amt des langjährigen VR-Präsidenten Enrico Casanovas übernehmen wird.

 

Thomas Schärer führt als CEO die Merkur Druck Holding AG sowie die beiden in Langenthal domizilierten Tochterunternehmungen Merkur Druck AG und die Merkur Zeitungsdruck AG.
Marco Husistein wiederum hat in der Merkur Druck Gruppe die Funktion des Chief Operating Officer übernommen und leitet weiterhin die Gesellschaften Hertig + Co. AG in Lyss sowie die Sprüngli Druck AG in Villmergen.

 

Schärer, seit 2011, und Husistein, seit 2014 in der Merkur Druck Gruppe tätig, sind ein branchenerprobtes, eingespieltes Duo und haben die Zusammenführung der einzelnen Firmen in eine schlagkräftige Merkur Druck Gruppe angetrieben.

 

Der Verwaltungsrat begrüsst diese Nachfolgeregelung, die ein klares Bekenntnis zur Kontinuität signalisiert. Dies gewährleistet die Fortsetzung der auf Langfristigkeit ausgerichteten Strategie des profitablen Wachstums der Merkur Druck Gruppe.

Category
Spannendes
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.